• Brandmelder - Ja zur Feuerwehr
    ➞ Mitglied werden

Unklare Rauchentwicklung

Einsatz | 26.09.2016 – 12:14 Uhr | Schulstraße, Platjenwerbe | Brandeinsatz

Zu einer unklaren Rauchentwicklung wurden die Ortsfeuerwehren Platjenwerbe, Stendorf, Ihlpohl und Ritterhude sowie die Polizei alarmiert. Die Anwohner hatten Brandrauch in der Küche festgestellt und den Notruf gewählt. Alle Anwohner wurden durch die Feuerwehr zur eigenen Sicherheit geräumt und ins Freie verbracht.
Ein Trupp ging zur Erkundung unter Atemschutz mit einer Wärmebildkamera vor und stellte als Ursache schmelzendes Plastik auf einem eingeschalteten Elektroherd fest. Der Herd wurde ausgeschaltet und der Bereich belüftet.

Unterstützung Rettungsdienst

Einsatz | 20.09.2016 – 23:29 Uhr | Ritterhude | Hilfeleistung

Gegen 23:30 Uhr alarmierte die Leitstelle die Ortsfeuerwehr Ritterhude, da der Rettungsdienst unsere Unterstützung anforderte. Mit dem Löschgruppenfahrzeug, dem Einsatzleitwagen und dem Tanklöschfahrzeug wurde der Einsatz abgearbeitet.

(Aus Gründen der Persönlichkeitsrechte verzichten wir auf einen ausführlicheren Einsatzbericht.)

Unklare Rauchentwicklung

Einsatz | 20.09.2016 – 04:14 Uhr | Berliner Straße, Ritterhude | Brandeinsatz

Zu einer unklaren Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus wurden die Ortsfeuerwehren Lesumstotel-Werschenrege, Ihlpohl und Ritterhude sowie die Polizei alarmiert. Die Anwohner hatten Brandrauch in der Küche festgestellt und den Notruf gewählt. Alle Anwohner wurden durch die Feuerwehr zur eigenen Sicherheit geräumt und ins Freie verbracht. Parallel ging ein Trupp unter Atemschutz und einer C-Leitung zur Erkundung vor und stellten einen qualmenden E-Herd fest. Dieser wurde ausgeschaltet und anschließend die Küche durch einen Trupp unter Atemschutz mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Essen auf Herd

Einsatz | 19.09.2016 – 19:11 Uhr | Stader Landstraße, Ritterhude | Brandeinsatz

Ein vergessener Kochtopf mit Essen auf einer eingeschalteten Herdplatte sorgte am Montag Abend für den Einsatz der Ortsfeuerwehren Lesumstotel-Werschenrege, Ihlpohl und Ritterhude sowie der Polizei und dem Rettungsdienst. Der Anwohner wurde durch die Feuerwehr aus der Wohnung gebracht und der Topf gelöscht.

Strassenverunreinigung

Einsatz  | 10.09.2016 –09:11 Uhr | Deltastraße, Ritterhude | Hilfeleistung

Die Polizei forderte die Feuerwehr Ritterhude zu einer Strassenverunreinigung an. Es waren mehrere Liter Farbe in der Deltastraße auf die Fahrbahn gelaufen und gefährdeten nun die Verkehrsteilnehmer. Die Ortsfeuerwehr Ritterhude reinigte die Straße und durch einen Saugwagen der Firma Nehlsen wurde das Wasser-Farb-Gemisch dann aufgenommen und entsorgt.20160910_ff_farbe_deltastrasse